Drei Debütanten beim Saisonauftakt der Kreisklasse

Mit drei neuen Spielern trat die 2. Mannschaft in der Kreisklasse gegen die favorisierten Gäste aus Bopfingen an.

Zum ersten Mal wurde im Foyer der Jagsttalhalle in Schwabsberg gespielt, da unsere angestammte Halle belegt war. Dank an dieser Stelle an die Gemeinde Rainau für die Unterstützung.

Erfreulich ist, dass trotz fortgeschrittenem Alter (Sorry...) neue Spieler zum Schach finden. Martin Kerschis (Ü50) und Georg Reichberg (Ü60) spielen ihre erste Saison überhaupt und dazu kam Nachwuchsspieler Simon Goldbach (12 Jahre) zu seinem ersten Einsatz für die Erwachsenen-Mannschaft. Hinzu kamen die alten Haudegen Hans-Peter Mattern und Franz Reeb sowie der 10 Jahre alte Henry Brucker zum Einsatz.Team 2
Vorn Henry Brucker, Franz Reeb, Simon Goldbach, hinten Martin Kerschis, Mannschaftskäpten Lothar Ott, Hansi Mattern und Georg Reichberg.

Hans-Peter Mattern besiegte seinen etwa 250 DWZ-Punkte besser eingestuften Gegner, Franz Reeb erzielte ein Remis.
Alle drei Debütanten waren einigermaßen nervös. Martin Kerschis und Georg Reichberg verloren ihre Partien gegen sehr erfahrene Spieler aus Bopfingen, allerdings siegte Simon Goldbach gegen einen Nachwuchsspieler der Gäste, der schon eine Wertungszahl, also Turniererfahrung, hat.
Henry Brucker verlor gegen seinen, ebenfalls schon etliche Jahre spielenden Gegner, sodass am Ende eine knappe 2,5-zu-3,5-Niederlage zu Buche stand.

Spielsaal

Blick in den Spielsaal Rainau II - Bopfingen II, 11.09.2022

Vorstand entlastet und wiedergewählt

Bei der Generalversammlung, die zum ersten Mal im Dorfhaus Buch stattfand, wurde die Arbeit der Vorstandschaft diskutiert und neue Pläne geschmiedet sowie die Aufstellungen der Teams für kommende Saison festgezurrt.
Die Vorstandschaft wurde entlastet und die drei zur Wahl stehenden Posten einstimmig wiedergewählt.

Gerald Marek bleibt 1. Vorsitzender.
Johannes Götte bleibt Spielleiter.
Hans-Peter Mattern bleibt Schriftführer/Datenschutzbeauftragter.

 

 

Jahreshauptversammlung 2022

Die 41. ordentlichen Jahresmitgliederversammlung des Schachclubs Rainau 1981 e. V. findet statt am

Freitag, 19. August 2022, um 20.15 Uhr, im Dorfhaus in Rainau-Buch.

 

Tagesordnung
1 Begrüßung
2 Bericht des Schriftführers
3 Bericht des Vorstandes
4 Bericht des Kassierers
5 Bericht der Kassenprüfer
6 Bericht der Mannschaftsführer
7 Bericht des Spielleiters
8 Bericht des Jugendleiters
9 Entlastung der Vorstandschaft
10 Neuwahlen
    a) 1. Vorsitzender
    b) Spielleiter
    c) Schriftführer
11 Ehrungen
12 Verschiedenes - Mannschaftsaufstellung für kommende Saison

Zweite Mannschaft verliert auch zweites Spiel

Am 22.5. wurde die kurze Corona-Saison in der Kreisklasse beendet. Die zweite Mannschaft verlor ihr Spiel auswärts gegen Tannhausen III.
Nur Hans-Peter Mattern und Josef Schumpf punkteten, Franz Reeb, Lucas Hummel, Lothar Ott und Henry Brucker mussten leider ihre Partien verloren geben.

Henry Brucker wieder für Württemberg qualifiziert!

Bei der Bezirksjugendmeisterschaft U10 am 12. März in Sontheim, belegte Henry Brucker den 2. Platz mit 8 Punkten aus 10 Partien und qualifizierte sich abermals für die Württembergische Meisterschaft, dieses Mal eine Altersklasse höher.

Die Württembergische Meisterschaft in Stuttgart erwies sich dieses Mal als eine Nummer zu groß. Henry landete leider nur auf Platz 24 von 26 Teilnehmern.

Henry